Tätigkeitsbereich
Akkreditierte Prüf-,
Inspektion- und Zertifizierungsstelle
 
TVFA WIEN Filme
Unser aktueller Film über Seilprüfung
Scheiteldruckversuch an einem Stahlbetonrohr
Dauerschwingversuch an Siebendraht-Spannstahllitze
Erm├╝dungspr├╝fung an Ein-Litzen-Spannglied

Bauteilpr├╝fung

Mit den Einrichtungen der TVFA WIEN ist es möglich, an Bauteilen mit großen
Abmessungen wirklichkeitsnahe Beanspruchungskollektive zu simulieren. Speziell bei
Maschinenteilen sind oftmals komplizierte Aufbauten notwendig, bei welchen die TVFA WIEN auf umfangreiche Ausrüstung und Erfahrung zurückgreift.
In der Bautechnik werden Bauteile (z.B. Wände, Pfeiler, Träger, Platten, Rohre) aus Beton,
Stahlbeton, Stahl, Mauerwerk oder Holz, aber auch Ankerkörper, Gerüste und andere Konstruktionen
des Ingenieurbaus mit verschiedensten Abmessungen getestet. Zur statischen und
dynamischen Bauteilprüfung stehen ein Aufspannfeld und mehrere Biegeträger mit zugehörigen
Prüfrahmen zur Verfügung. Jedes Belastungsszenario kann dargestellt werden.


Leistungen:

  • Belastungsprüfungen an Bauteilen und Baukonstruktionen mit großen
    Abmessungen und hohen Lasten
  • Komplexe Belastungen, die kraft- oder verformungsgesteuert bis zum Versagen
    des Bauteils aufgebracht werden können
  • Beratung und Versuchsplanung

 

Typische Projekte im Maschinenbau werden für Stahlhersteller, Herstellerbetriebe im
Maschinenbau, Energieversorgungsbetriebe, Zivilingenieure, u.s.w. durchgeführt. Die
Belastungskollektive und Versuchsaufbauten sind dabei meist sehr komplex.


Typische Projekte in der Bautechnik: Prüfungen, Kontrollen und Inspektionen von Bauteilen für Fertigteilwerke,
Baufirmen, Hersteller von Bauprodukten und Bauträger.


Ihre Vorteile: Die Unterstützung bei der Planung garantiert aussagekräftige Ergebnisse. Ebenso ermittelt die TVFA WIEN Versagensursachen und schlägt eine Optimierung des Bauteils vor. Die TVFA WIEN bietet weiters Unterstützung an, geeignete Bemessungsmodelle zu entwickeln bzw. zu validieren.

´╗┐
MattBionic.rocks: Bitcoin ATM