Tätigkeitsbereich
Akkreditierte Prüf-,
Inspektion- und Zertifizierungsstelle
 
TVFA WIEN Filme
Unser aktueller Film über Seilprüfung

Numerische Simulation

Berechnungen auf Basis von analytischen und numerischen Methoden. Mit numerischen Simulationen
ist es möglich, mit nicht-linearen Materialmodellen auch komplexe Geometrien
wirklichkeitsnah zu berechnen.


Leistungen:

  • Bauteilfestigkeitsberechnung linear-elastisch und elastisch-plastisch mit kleinen und großen Verformungen,
    Temperaturfeld und Wärmefluss, Wärmespannungen, Eigenschwingungen, elastisches Beulen
  • Ermüdung und Lebensdauer
  • Festigkeitsnachweise für statische Belastung und Ermüdung,
  • Bruchmechanik, Risswachstum
  • Auswertung von Eigenspannungsmessungen (mit Messtechnik, Monitoring)
  • Unterstützung bei Schadensuntersuchungen hinsichtlich festigkeitsmäßiger Belange
  • Erörterung technologischer Fragestellungen, wie z.B. Wärmebehandlung von Bauteilen, Schweißen, u.ä
  • Simulation bauphysikalischer Prozesse
    (Wärme, Feuchte, Schall, etc., stationär und instationär)

 

Typische Projekte: Berechnungen an Komponenten von Wasserkraftanlagen, Rohrleitungen
und an sonstigen Bauteilen und Gebäuden.


Ihre Vorteile: Belastungen werden wirklichkeitsnah simuliert, womit es möglich ist, Schadensur-
sachen zufolge Überlastung zu ermitteln. In Verbindung mit Methoden der Bruchmechanik werden weiters
vorgeschädigte oder fehlerbehaftete Komponenten untersucht.


MattBionic.rocks: Bitcoin ATM